In der Ferienzeit ist die Betreuung von 6 bis 18 Uhr möglich. Die Eltern tragen dazu die Ankunft- und Heimgeh-/ Abholzeit ihres Kindes spätestens vier Wochen vor Ferienbeginn in die Hortkarte ein.

Die Ideen der Kinder fließen immer in unser Ferienprogramm ein. Auch Anregungen der Eltern nehmen wir dankend entgegen. Wir achten darauf, das Programm abwechslungsreich und der Jahreszeit angepasst zu gestalten. Um sich eine genauere Vorstellung zu machen, können Sie gern durch die Programme zurückliegender Ferien blättern.

Vor Ferienbeginn wird das Ferienprogramm ausgeteilt bzw. auf unserer Internetseite veröffentlicht. Bitte berücksichtigen Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Informationen zum Ablauf

Die tägliche Anmeldung findet bis 9 Uhr in der 35. Grundschule Bünaustraße 12 statt. Danach eröffnen wir gemeinsam den Ferientag mit der Vorstellung der Angebote und der Gruppeneinteilung. Die Angebote für den Folgetag hängen im Eingangsbereich des Hortes aus.

Nach dem Mittagessen (12 bis 13 Uhr) können die Mädchen und Jungen ihren Nachmittag individuell und selbständig gestalten. Hierfür stehen ihnen die Räume und das Außengelände zur Verfügung.

Der Hort findet diese Sommerferien nur in der Außenstelle statt.
35. Grundschule Bühnaustr. 12

Bitte geben Sie ihrem Kind täglich folgende Sachen mit:

  • Hortkarte
  • wettergerechte Kleidung
  • Trinkflasche und (nach persönlichem Bedarf) Verpflegung
  • Turnschuhe z.B. für Angebote in der Sporthalle und Kletterarena
  • Badesachen und Handtuch für das Angebot im Schwimmbad