Hygienekonzept
5. November 2020
Hort im Berthelsdorfer Weg
7. Januar 2021

Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Personensorgeberechtigte,

nach dem Kabinettsbeschluss der Sächsischen Staatsregierung sind ab 14.12.20 alle Schulen, Horte und Kitas in Sachsen geschlossen. Corona-Schutz-Maßnahmen

Wie geht es ab 04.01.2021 weiter?

04.01.2021 bis 07.02.2021 Notbetreuung für alle Klassenstufen durch Schule und Hort

  • Schulen und Hort schließen vom 04.01.2021 bis 07.02.2021. In diesem Zeitraum wird eine Notbetreuung durch die Schule und den Hort im Neubau, Bünaustraße und im Horthaus, Clara-Zetkin-Str. abgesichert.
  • Die Notbetreuung kann in Anspruch genommen werden, wenn beide Personensorgeberechtigten oder der alleinige Personensorgeberechtigte bzw. in Fällen der Umgangsregelung der zur Antragstellung aktuell Personensorgeberechtigte in systemrelevanten Berufen tätig ist /sind und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert ist / sind.
  • (siehe vorläufige Liste mit „systemrelevanten Berufsgruppen“ ).
  • Für eine gute Organisation und Planung teilen Sie uns bitte umgehend Ihren Betreuungsbedarf für die Notbetreuung für die oben genannten Zeiträume mit Angabe der genauen Betreuungszeit per E-Mail (hort-35.grundschule@dresden.de) mit.
  • Bitte geben Sie dieses Formblatt „Nachweis der beruflichen Tätigkeit„, ausgefüllt durch ihren Arbeitgeber, am ersten Tag der Notbetreuung Ihrem Kind mit.
  • In den Zeitraum 04.01. bis 31.01.2021 findet der Unterricht als Lernzeit Zuhause statt. Die Kinder erhalten ihre Lernaufgaben durch ihre Klassenlehrer.
  • Der Frühdienst der Notbetreuung findet im Neubau auf der Bünaustraße statt und wird durch den Hort abgesichert.
  • Die Kinder werden von 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr in klassenstufenweise von den Lehrern auf der Bünaustraße betreut. In der Notbetreuung besteht die Möglichkeit die Lernaufgaben zu bearbeiten. Bitte geben Sie Ihrem Kind die entsprechenden Lernaufgaben und Lernmittel mit.
  • 11:30 Uhr werden die Kinder durch den Hort übernommen und werden anschließend im Horthaus in festen Gruppen betreut.
  • Die Mittagessenversorgung erfolgt durch „Gourmetta“ im Horthaus. Die bestehenden Kundenaccounts aller Klassen bei Gourmetta sind für die Essenbestellung freigeschaltet.
  • Bitte denken Sie daran, schon bestelltes Essen im Leo Gymnasium (Vollwert Kinderküche Dresden) und im Horthaus (Gourmetta) abzubestellen!

Bitte beachten Sie etwaige Änderung durch amtliche Bekanntmachungen des Land Sachsen.
Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Wir danken für Ihr Verständnis. – Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Juliane Preusker
Hortleiterin

Anhang