© Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden

Stammhaus

Das Horthaus „Lö.We.“ (Löbtauer Welt) gehört zum Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen der Landeshauptstadt Dresden. Unser Stammhaus befindet sich auf der Clara-Zetkin-Straße 18. In direkter Nachbarschaft befindet sich die 35. Oberschule und die Feuerwache Löbtau. Im Volksmund sind wir auch als „Feuerwehrhort“ bekannt. Aus diesem Grund ziert unser Logo ein springender Löwe mit feuerroter Mähne und einem Feuerwehrschlauch.

Fahne
© Eigenbetrieb Kita Dresden

Die zweistöckige Villa wurde 1900 im Stil der Neorenaissance als „Kinderbewahranstalt“ gebaut und steht unter Denkmalschutz. 1993 wurde sie rekonstruiert und 2003 auf den neuesten Stand der Brandschutzsicherheit gebracht. Im Sommer 2011 wurde im Erdgeschoss eine Lärmdämmung eingebaut und die Elektrik erneuert. Von Februar 2012 bis Juni 2013 erfolgten Bauarbeiten zur Trockenlegung und Sanierung der Kellerräume sowie Lärmschutzmaßnahmen im 1. Obergeschoss. Seither stehen mit der Keramik- und Holzwerkstatt den Kindern zwei weitere Lernwelten wieder zur Verfügung.

Im Sommer 2016 wurde die Erneuerung des Daches sowie die Ausstattung mit neuen Fenstern im gesamten Haus abgeschlossen. Außerdem wurde die Ausstattung mit lärmmindernden Decken in allen Räumen vervollständigt.

 

Info zu Öffnungszeiten

In unserem Hort betreuen wir Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 6.00 - 18.00 Uhr. Frühhort ist in der 35. Grundschule in der Zeit von 6.00 Uhr bis 8.00 Uhr.