Ferienbetreuung

Ferien
© Pixabay (CCO-Lizenz)

In der Ferienzeit können die Kinder von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr betreut werden. Die tägliche Anmeldung findet bis 9:00 Uhr im Stammhaus auf der Clara-Zetkin-Straße 18 statt. Nach der Eröffnung starten dann unsere Angebote. Anschließend wird gemeinsam zu Mittag gegessen. Den Nachmittag können die Mädchen und Jungen nach ihren Interessen eigenständig gestalten. Dazu stehen ihnen die Räume und das Außengelände zur Verfügung.

In unser Ferienprogramm fließen immer auch die Vorschläge und Anregungen unserer Kinder ein. Wir achten darauf, das Programm abwechslungsreich und der Jahreszeit angepasst zu gestalten. Um eine genauere Vorstellung zu bekommen, können Sie durch die Programme der zurück liegenden Sommer-, Herbst- und Winterferien blättern.

Hier finden Sie den ⇩ aktuellen Ferienplan (Winterferien 2018).

Mädchen und Jungen, welche die Ferienspiele besuchen, bringen bitte täglich folgende Sachen mit:

  • wettergerechte Kleidung
  • Hortkarte
  • Trinkflasche und Verpflegung (nach Bedarf)
  • Turnschuhe (für Angebote in der Sporthalle)

Wichtige Mitteilung:

Aufgrund von Bauarbeiten in der Grundschule finden alle Aktivitäten im Stammhaus statt. Unser Stammhaus fasst eine Kapazität von 120 Kindern. Kinder, die über diese Kapazität hinausgehen, werden in der Ausweicheinrichtung, der 135. Grundschule (Amalie-Dietrich-Platz 10), betreut. Dies betrifft zunächst die Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen. Eine Info, welche Kinder dies genau betrifft, erhalten Sie spätestens zwei Wochen vor Ferienbeginn.